Kapitel 3: Eigenschaften des Wassers

Die Bewegung und damit die Verteilung des Wassers in der Atmosphäre und auf der Landoberfläche einschließlich des Grundwassers kann nur unter Kenntnis der physikalischen Eigenschaften des Wassers mathematisch beschreiben werden. Daher werden hier zunächst wesentliche Grundlagen eingeführt. Eine detaillierte Betrachtung von Strömungs- und Transportvorgängen erfolgt in der Strömungsmechanik bzw. Hydromechanik.

Eine physikalisch basierte quantitative Betrachtung ist eine wichtige Grundlage für das Prozessverständnis und für die Entwicklung entsprechender Simulationsmodelle, mit welchen die Prozesse vereinfacht nachgebildet und Prognosen künftiger Zustände berechnet werden können.