9.5 Lebensraum See

Abb. 9.8: Schema der Zonierung eines eutrophen Sees (nach Bick 1998).

Das Vorhandensein bzw. Fehlen von Lichtenergie teilt den Lebensraum See zunächst in zwei Bereiche:

Beide Bereiche werden durch die Kompensationsebene getrennt, in der Aufbau und Abbau von Biomasse sich ausgleichen. Diese Vorstellung ist vereinfacht, strenggenommen hat die Kompensationsebene für unterschiedlich anspruchsvolle Arten eine unterschiedliche Lage.

Als Siedlungsraum wird der See unterteilt in: